Login

QB Bau

Qualitätsmanagementsysteme haben sich zwischenzeitlich in allen Bereichen durchgesetzt und sind auch im Baubereich zum Erfolg bestimmenden Faktor geworden. Organisationsverschulden führte laut Urteil des Bundesgerichtshofes zu einer Verlängerung der Gewährleistungsfristen auf 30 Jahre. Können beschaffte Baustoffe nicht zurückverfolgt werden, entsteht für das Unternehmen das Risiko der Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz. Mit einem Qualitätsmanagement kann diesem Risiko vorgebeugt werden.

Die Unternehmen sind gefordert, firmenspezifische, die Effektivität und die Leistungsfähigkeit steigernde Qualitätsmanagementsysteme einzuführen. Dazu benötigen die für das Qualitätswesen verantwortlichen Mitarbeiter die entsprechenden Kenntnisse hinsichtlich der einschlägigen QM-Normen sowie praxisnaher, effizienter Umsetzungsmöglichkeiten, diese werden nach einer erfolgreichen neutralen Prüfung durch das entsprechende Zertifikat bestätigt.

    NEWS

     

     

    Neuer AMS-Standard veröffentlicht

     

    ISO 45001 löst BS OHSAS 18001 ab

     

     

     

    1000px (kleinste Version)
    1140px (mittlere Version)
    1240px (größte Version)
    Logo